JAZZ in der BURG 2019

 

Freitag  · 28.06.2019

20.30 Uhr

 

JMO Brönnimann
 

 

Samstag · 29.06.2019 · ab 16.00 Uhr · Gitarren Heroes

 

Müller and Friends

Adam Tvrdy Trio
Paul Rose Band

 

Sonntag · 30.06.20198 · ab 11.00Uhr 

 

Alligators of Swing

Soundorchester Burgthann

Roman Schuler Extended Trio

Roberto Bossard New Group

Milan Svoboda Kontra Band

Die Band besteht seit 1981. Obwohlsich die Besetzung mehrere Male geändert hat, ist
VAN BLUUS ihrem Stil immer treu geblieben: mitreißende, blues-orientierte Musik mit Rock,Jazz und Funk-Einflüssen.

Ein Höhepunkt ihrer Laufbahn war die Zusammenarbeit – live und im Studio – mit der britischen Rock-Legende Kevin Coyne. Zwei ihrer Songs – einer davon mit Kevin als Sänger – sind auf der Kevin Coyne Fan Tribute CD “The World Is Full of Fools” zu hören, die kostenlos bei www.kevincoynepage.tk zum Download zur Verfügung stehen.

Weitere Highlights: Auftritte beim renommierten Blues Will Eat Festival in Nürnberg, beim Altstadtfest in Neumarkt/Opf. und beim Jazzfestival in der Burg Burgthann.

VAN BLUUS bietet einen energiegeladenen Mix aus zahlreichen eigenen Songs sowie Interpretationen von bekannten und weniger bekannte Blues-Titeln. Zum Repertoire gehören unter anderem Stücke von Gary Moore, Eric Clapton, Muddy Waters, Jeff Healey, Stevie Ray Vaughan, B.B. King, Popa Chubby, Keb’ Mo’ und Willy DeVille.

Sänger – Horst Spandler , Gitarre – Lothar Kalau, Bassgitarre – Frank-Michael Müller - Keyboard und Gitarre – Clemens Hoga, Schlagzeug – Armin Pojda