JAZZ in der BURG 2019

 

Freitag  · 28.06.2019

20.30 Uhr

 

JMO Brönnimann
 

 

Samstag · 29.06.2019 · ab 16.00 Uhr · Gitarren Heroes

 

Müller and Friends

Adam Tvrdy Trio
Paul Rose Band

 

Sonntag · 30.06.2019 · ab 11.00Uhr 

 

Alligators of Swing

Soundorchester Burgthann

Roman Schuler Extended Trio

Roberto Bossard New Group

Milan Svoboda Contraband

Blues & Kusz ist ein musikalisch-poetisches Klang-Erlebnis, bei dem alle Vibrations  stimmen. Wort und Musik, Melancholie und Lebensfreude verschmelzen zu einer bittersüßen Einheit, die es in sich hat. Auch an der «Bengerdz» (Pegnitz) kann man den Blues haben. Und Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

 

Kusz und Brandl „haben den Blues im Blut“… „zwei, die sich gefunden haben“… „zwei, die mit der angeborenen Skepsis des Franken auf die Welt blicken, die sie entlarven und erklären.“… „seit rund zwei Jahrzehnten ein bestens harmonierendes Duo…Blues und Kusz? Ein Genuss.“ NÜRNBERGER NACHRICHTEN

 

Der "Dichter der Franken" (Süddeutsche Zeitung), gehört zu den meistgespielten deutschen Dramatikern. Schweig, Bub! stand 34 Jahre auf dem Nürnberger Spielplan. Kusz´zweite Domäne ist die Mundartlyrik. Liebevoll schaut er seinen fränkischen Pappenheimern aufs Maul, aber das „ist nur die halbe Wahrheit, er schaut ihnen in den Kopf – und das ist viel schlimmer.“ (FRÄNKISCHE LANDESZEITUNG).

 

Seit nunmehr 25 Jahren tourt er mit seinem Blues-Brother Klaus Brandl durch die fränkischen Lande. Klaus Brandl berührt und begeistert mit der Klang-Magie seiner Gitarre  jedes Publikum. „Das Zusammenspiel der beiden funktioniert perfekt.“ (NÜRNBERGER ZEITUNG)

 

www.kusz.de