Der Jazzkalender 2019 ist wieder zu haben.

18,00 €  zzgl. Versand

Anfragen/Bestellung

helmuthsteinmetz@gmx.de

NC Brown Bluesband
NC Brown Bluesband

NC BROWN BLUES BAND

Nach ihrem ersten Auftritt vor 35 Jahren in Burgthann wird die N.C. BROWN BLUES BAND, auch für Stimmung bei unserem diesjährigen Burgfestsorgen.
Keine Band der Region verstand es, über eine so lange Zeit ihr Publikum so wunderbar mit Rhythm` Blues zu begeistern wie es die N.C. Brown Blues Band getan hat. Tränen wurden der Formation nachgeweint, die mit ihren schweißtreibenden Konzerten in ganz Deutschland für Furore sorgten und auch in der damaligen DDR Beifallsstürme ernteten. Zu unserer Freude ist das einstige Flaggschiff der Nürnberger Musikscene unserer Bitte nachgekommen, eines ihrer wenigen Konzerte im Jahr bei unserem Jubiläum zu geben.
Bei den mittlerweile ergrauten Musikfans werden Erinnerungen wach, denn die Band, die sich nach der englischen Biermarke „New Castle Brown“ benennt, hat von 1980 an fast zehn Jahre vor stets vollem Haus an fast jeder Ecke in der Region gespielt. Auf Tour ging es mit Canned Heat, Climax Blues Band, Dr. Feelgood, Eric Burdon und vielen anderen. Gespielt wird vorwiegend traditionelle Musik, Electric Blues mit Schwerpunkt Chicago-Stil. Durch die unterschiedliche Herkunft der Musiker bekommen die Stücke schon immer zusätzlich musikalischen Pfeffer, das war 1981 so, das wird auch 35 Jahre später im Burghof der Fall sein.
Reinhold Engelhardt, voc; Keili Keilhofer, git;
Budde Thiem, keyb; Peter Tobolla, bass;
Chris Schmitt, harps; James Durham, saxes;
Olders Frenzel und Yogo Pausch, drums, perc.
Udo Schwendler, trombone, saxes